Het


Holland liegt ja – zumindest für uns hier in NRW – ums Eck. Zwei Stunden Fahrt und wir sind in Amsterdam. Zwei Stunden Fahrt und wir sind in Den Haag. Und genau in Den Haag eröffnet Anfang Juli ein neuer, feiner aber kleiner Techno-Club mit einer 24-Stunden-Lizenz. Den Haag ist in den Niederlanden ja Regierungssitz, und da wurde es Zeit für einen 24h-Techno-Club.

Der Club Het Magazijn soll 150 Musikfans Platz bieten und ist im Keller des Kwantum Gebäudes angesiedelt. In diesem ehemaligen Verkaufslager für Tapeten sorgt eine Funktion-One-Anlage für brachialen Sound.

Für das musikalische Programm werden auch die Veranstalter des The Crave Festivals sorgen – District25. Diese sollen sich um die Freitage kümmern, während die Macher vom Het Magazijn die Samstagnächte unter ihre Fittiche nehmen.

Wie Mixmag UK berichtet, ist zu einem späteren Zeitpunkt auch eine Erweiterung auf Donnerstagnacht geplant.

Die Macher versprechen einen „intimen Club“, der für „höchste Musikqualität, Freiheit, Gleichheit und Anonymität“ steht und neben dem Club-Bereich wird das Gebäude auch noch eine Rooftop Bar, eine Cocktailbar, ein Restaurant sowie ein Café beherbergen.  Mehr Infos zu dem Club findet ihr hier.

Das wird euch auch interessieren:

Das sind die besten 15 Clubs Deutschlands
20 legendäre Clubs, die es nicht mehr gibt
15 Clubs, in denen ein DJ aufgelegt haben sollte
Star-DJs, die heute niemand mehr kennt
15 Clubs, die ihr nicht vergessen könnt
15 Techno-Tracks, die wir immer wieder gerne hören