Ninetoes


Ninetoes liefert hier wieder ein Brett vom Feinsten ab. Der Track verfügt über eine sehr coole Melodie, die sofort zum Mitgrooven einlädt. Das Original rollt schon so schön, dass man meint, man kann das Ganze gar nicht mehr steigern. Doch weit gefehlt, Jesse Rose und Playmode machen mit ihrem Remix das Ganze noch einen Touch deeper und reduzieren die Melodie auf ein Minimum! Zum Abrunden gibt es noch den Tiger Stripes-Mix, der das ganze Thema noch einmal in die Breite zieht und zwar mit gekonnten Flächen und einem Wahnsinns-Drive. Must Have! 10/10 Stev Dive

Hier könnt ihr reinhören:

Das könnte euch auch interessieren:

Moonbootica releasen Album Nummer Vier “Shine”

Andhim nehmen Steroide