Detroit-DJ Omar S hat ein neues Album angekündigt und der Name des neuen Werks sorgt gerade für Schmunzeln und Aufregung: „Fuck Resident Advisor“.

Veröffentlichen wird es Alex O. Smith, wie er bürgerlich heißt, auf seinem Label FXHE am 19. Juni, als Gäste mit dabei sind John F.M., Rick Wilhite, Norm Talley und O B Ignitt.

Via Facebook und Instagram verkündete das Omar S und fügte hinzu, dass es auch „Fuck Resident Advisor“-Shirts geben wird.

Veröffentlichen wird es Alex O. Smith, wie er bürgerlich heißt, auf seinem Label FXHE am 19. Juni, als Gäste mit dabei sind John F.M., Rick Wilhite, Norm Talley und O B Ignitt.

Via Facebook und Instagram verkündete das Omar S und fügte hinzu, dass es auch „Fuck Resident Advisor“-Shirts geben wird.

Sechs Tracks umfasst das Album, das als Doppelvinyl erscheinen wird, hier könnt ihr schon reinhören: www.bleep.com//release/190954-omar-s-fuck-resident-advisor

Erst im Februar veröffentliche der US-Producer sein Album „You Want“.