COT011_ARTWORK_FB


Nachdem Peter Kneer bereits mit einem starken Edit für Descartes_ auf Katalognummer 009 in Erscheinung trat, veröffentlicht er nun mit COT011 eine eigene, drei Titel umfassende EP, inkl. einer Repaint Version von Credo-Head Alex Bau. Der Titeltrack „Mother“ erzeugt hier von Beginn an mächtig Druck, arbeitet mit hohen Synth-Lines und atmosphärischen Drone Pads. Dieser Nummer verpasst Alex Bau seinen eigenen Anstrich, gestaltet sie düsterer und arrangiert sie zu einem spannenden Opener. Mit Kneers zweitem Original „Steps“ erscheint ein großartiger Stomper, der deutlich tiefer geht als seine beiden Vorgänger. Es fällt angenehm leicht, sich von diesem Rhythmus tragen und begeistern zu lassen. Somit erwartet euch auf dem Stuttgarter Label Concepts of Time erneut groovender und definitiv Floor-füllender Techno mit wunderbarer analoger Klangcharakteristik. 9/10 Gutkind