Es bleibt leider dabei, es ist kein guter Sommer für die einheimischen Festival-Veranstalter. Nach einer sehr kurzen heißen Periode holt uns ab morgen – zumindest in NRW – die Kälte wieder ein. Aus diesem Grund musste heute auch leider die PollerWiesen am Jugendpark abgesagt werden.

Hier findet ihr das offizielle Statement der Veranstalter.
*** Statement zur Absage der PollerWiesen in Köln am 26. August ***

Liebe PollerWiesen Freunde,

nachdem ihr uns in so vielen Zuschriften immer wieder klargemacht habt wie wichtig für Euch Köln als PollerWiesen Standort ist, wollten wir diese PollerWiesen im Jugendpark mit Ricardo Villalobos zu etwas Besonderem machen. Als wir heute Vormittag mit mehreren Wetterdiensten und Diplom-Meteorologen lange Telefonate geführt haben, wurde uns klar, dass wir ein sehr hohes Risiko eingehen müssten um diese PollerWiesen durchzuführen. Aus diesem Grund haben wir uns ultra-schweren Herzens für die Absage der PollerWiesen am Sonntag entschieden.

In diese Entscheidung sind so viele Faktoren eingeflossen, die wir an dieser Stelle nicht alle erläutern können. Fakt ist, dass Köln immer unser Homebase bleiben wird! Um das zu untermauern, werden wir alles daran setzen, ein Closing im Spätsommer im Kölner Jugendpark zu veranstalten, obwohl dies nicht geplant war. Wir geben alles, um ein Knaller Booking zu realisieren. Mehr dazu in Kürze auf unserer Webseite oder Facebook!

Euer PollerWiesen Team