pulshar web1


Das spanische Duo Pulshar, bestehend aus Pablo Bolivar und Sergio S. Vidal, bringen ihren dritten Langspieler heraus. Das von Loco Dice und Martin Buttrich geführte Label Desolat wird den beiden Spaniern als Plattform für „Blood And Mathematics“ dienen. Als Special wird das Album in zwei Versionen kommen, als gewöhnliche Version und als reine Instrumentalversion. Auf dem neuen Album mischen Pulshar Dub Techno mit House, Blues-Elementen und psychedelischem Techno und führen damit den Stil ihrer Vorgängeralben „Inside“ und „Brotherhood“ fort. Als Gast tritt Guti bei „Running Away“ auf.

Das Vorgängeralbum „Inside“ erschien 2010 ebenfalls auf Desolat, ihr Debüt „Brotherhood“ wurde auf Phonobox publiziert. „Blood And Mathematics“ wird am 20. Oktober als Vinyledition mit Downloadcode für die Instrumentalversion und als Doppel-CD, beziehungsweise digital mit beiden Versionen erscheinen.

Tracklistcover
01. Prepare
02. Big Mistakes
03. Sounds Fake
04. Better Than Tears
05. Running Away feat. Guti
06. Find You In Every Streets
07. Nadie Te Quiere Ya
08. Skull Girl
09. On A Mission
10. Keep My Boat Clean

Das kann dich auch interessieren:
Joris Voorn veröffentlicht „Nobody Knows“ auf Green
„The Green Collection“ erscheint auf Eskimo Recordings
Barnt veröffentlicht Debütalbum “Magazine 13″