Eskimo Recordings Green Collection


Nach Pink und Blau kommt die „Green Collection“ auf Eskimo Recordings heraus. Das Label aus Ghent präsentiert zwölf exklusive Tracks von unter anderem Kraak & Smaak, Knight One, Man Power, Duncan Gray und Mees Dierdorp. Die Reise auf der Compilation geht durch Indie, Nu Disco und Electronica.

Eskimo Recordings ist seit Beginn an eine Plattform für Nachwuchstalente. Künstler wie Ivan Smagghe, Lindstrom & Prins Thomas, Rub N Tug und Aeroplane bekamen von dem Label Unterstützung, aber auch Chromeo, Radio Slave und Wareika veröffentlichten schon auf dem Imprint.

„The Green Collection“ erscheint am 3. November.

Tracklist:green_frontcover web1
01. Knight One – Shimmer
02. Alexander Skancke feat. HEwrote Found – My Place
03. Horixon feat. Jacques Teal Great – Things
04. Vinny Villbass feat. Ost – Lust For Wrong
05. Mees Dierdorp – Aviar Alom
06. NTEIBINT – Baby
07. Kraak & Smaak – Ghostnote
08. Duncan Gray – Beeech
09. Blende – Sparkle
10. Trulz & Robin feat. Camilla Luna – Me To You
11. Man Power – Skattejag
12. Satin Jackets feat. Patrick Baker – Fall Apart
CD 2: Bonus Mix

Das kann dich auch interessieren:
Barnt veröffentlicht Debütalbum “Magazine 13″
Baba Stiltz liefert “Total” für Studio Barnhus
Recondite veröffentlicht Album “Iffy” auf Innervisions
Timoka bringt „Tulgey“ auf Holger Records heraus