Der Klassiker „First Rebirth“ wurde 1993 erstmals auf dem legendären Bonzai Label releast. Der Track ist von Jones & Stephenson und wurde nun vom Ausnahmekünstler Reinier Zonneveld geremixt. Dieses Release ist die zweite Zusammenarbeit der Labels Bonzai und Filth on Acid. Im vergangenen September veröffentlichten sie in Kooperation bereits den Bart-Skills-Remix von Universal Nation.

Auf Beatport + Spotify Exclusive wird der Track am 26. Juni auf erscheinen. In allen anderen Stores wird der Track mit der Katalognummer FOA080 am 10. Juli zu hören sein. 

Nachdem Reinier Zonneveld seit Anfang des Jahres wiederauferstanden ist, setzt er seine Wiedergeburt mit einem frischen neuen Remix fort. Der 29-jährige Niederländer wird momentan auf der ganzen Welt gefeiert. Sein “Resurrection”-Remix wurde im Januar veröffentlicht und sprang an die Spitze. Wir versprechen uns von diesem großartigem Remix das Gleiche.  Für all diejenigen, die Techno mit Farbe lieben und viel Energie übrig haben, sollte das der richtige Track sein.

 

Das könnte dich auch interessieren:
Rave-Legende Yves Deruyter Release neue EP auf Fielt on Acid 
Reinier Zonneveld remixt Trance-Klassiker “Resurrection”
Carl Cox, Reinier Zonneveld und Christopher Coe veröffentlichen gemeinsame EP