fourtet_wikipedia

Remix-Perle der Woche – Four Tet remixt The xx


In Zeiten, in denen jede Woche tausende Tracks eines Genres veröffentlicht werden, freuen wir uns immer wieder über absolut großartige Tracks aus den Soundlaboren talentierter Künstler. Eindeutig einer der besten Tracks, die diese Woche zu bieten hat, ist Four Tets Remix des The-xx-Songs “ A Violent Noise“. Das Original ist mit seiner darken Atmosphäre und den eher traurigen Vocals nicht grade ein Garant für Tanzbarkeit. Doch irgendwie schafft es Kieran Hebden aka Four Tet daraus einen Remix zu formen, der mitreißend, treibend und trotzdem ganz eigen ist.

Dafür wurden hauptsächlich die an alte Rave-Zeiten erinnernde Syntheziser-Line und die Picked-Guitar-Patterns, die im Original eher eine Nebenrolle spielen, in den Vordergrund gerückt. Zusammen mit dem hypnotischen Beat-Gerüst eine absolute Empfehlung: Dieser Remix ist dafür gemacht, beim Sonnenuntergang, auf einer Rooftop-Terasse oder an einem karibischen Strand gespielt zu werden. Hört doch einfach selber rein:

Das könnte dich auch interessieren:
Jazzanova – Drei Remixe
Sailor & I – Zwei Seelen in einer Brust
Gunjah – Von damals bis heute