Resolute-Labelchef Elon kooperiert mit KiNK

Resolute-Labelchef Elon kooperiert mit KiNK


Elon Admony, der Labelhead des gehypten US-Imprints ReSolute Label arrangierte für die zehnte Katalognummer des Labels eine besondere EP. Die “Nest EP” wartet mit verschiedenen prominenten Kooperation auf, unter anderem mit KiNK.

Der Titel der “Nest EP” basiert auf dem in Brooklyn gelegenen Studio, in dem jeder Track produziert wurde.
Kooperiert wurde mit dem weltbekannten bulgarischen Liveact Strahil Velchev aka KiNK und anderen Produzenten wie: mass_prod, ADNY und David Scuba.

meander

Mit KiNK wurde für zwei Tracks zusammen gearbeitet, einmal für “The Nest”, welches als wunderliche und wunderschöne Melodie beschrieben werden kann, die jedem ein Lächeln entlockt, der sie hört und zudem für den Track “Meander”.

Der Track “Flirtface” ist eine Kooperation mit ADNY aka Alexi Delano, den man von diversen Releases für Tigas Turbo Label kennen dürfte, während “Fractious”eine Kooperation mit mass_prod und “Last Call” eine Zusammenarbeit mit David Scuba ist.

Das könnte euch auch interessieren:
KiNK und Aphex Twin – eine besondere Kooperation
DGTL startet eigenes Label, KiNK eröffnet