Schweizer Kultclub DAS SCHIFF schließt


DAS SCHIFF in der Elsässerstrasse 138 in 4056 Basel ist einer der kultigsten Clubs in der Schweiz. Heute erreichte uns die Mitteilung, dass der Club Ende Januar 2013 nach fast acht Jahren von den Machern geschlossen wird. Das heißt allerdings nicht, dass in dem Gebäude nichts mehr stattfinden wird, stattdessen gibt es eine Umorientierung. Neu wird im Bauch des Schiffs ein Bankettsaal für 250-300 Bankettgäste entstehen. Das Restaurant Treibgut bleibt für à la carte Gäste bestehen und wird ausgebaut.
Hier die offizielle Mitteilung: “Diese Entscheidung gründet sich auf der Neukonzeptionierung des Schiffs im Bezug auf seine Ausrichtung. Die Inhaber der Tiefgang AG wollen sich in Zukunft ganz auf Restaurant, Firmenevents und Bankette konzentrieren. Dies basiert auf der Annahme, dass Restaurant und Club nicht langfristig zusammen betrieben werden kōnnen.”
Seit 2005 bereicherte der Club mit seinem Programm das Basler Nachtleben und konnte sich über die Landesgrenzen hinaus einen erstklassigen Ruf erarbeiten. Der Club «DAS SCHIFF» wird am ersten Februarwochenende 2013 zum letzten Mal betrieben.  Um den zahlreichen Fans den Abschied zu erleichtern, sind die letzten Monate mit vielen Highlights gespickt, wenn Digitalism, Solomun, Fritz Kalkbrenner, Booka Shade, Make The Girl Dance, Ben Klock, Extrawelt oder Moonbootica den Club noch mal in seinem besten Licht erstrahlen lassen werden.

www.dasschiff.ch