Sea Star Festival: Techno unter freiem Himmel mit Amelie Lens und Umek

 

Sea Star Festival: Techno unter freiem Himmel mit Amelie Lens und Umek

 

Die kleine Schwester des Amsterdam Dance Event (ADE) ist der Eurosonic Noorderslag (ESNS). Und das legendäre, weltbekannte und mehrfach ausgezeichnete EXIT Festival ist sozusagen der große Bruder des Sea Star Festivals. Und um Letzteres dreht sich jetzt hier alles. Das Sea Star Festival an der traumhaften Kulisse Stella Maris, Kroatien.

 

Es zählt zu den ersten Open-Air-Festivals Europas im elektronischen Musikzirkus. So öffnen sich die Pforten für täglich 15.000 Gäste am 27. und 28. Mai 2022. Einen Abend zuvor steigt die große Opening Party, und einen Tag danach das noch größere Closing. Bevor wir in die Details gehen – hier direkt mal ein Blick aufs Line-up:

 

 

Wie ihr seht, steht Iggy Azalea ganz oben als Headliner. Die australische Sängerin, Rapperin und Songwriterin eroberte mit “Fancy” und “Black Widow” die internationalen Charts. Allerdings wollen wir unser Augenmerk dann doch lieber etwas mehr in Richtung der elektronischen Musik richten. Und hier fallen uns vor allem Namen wie Farrago, Umek und Amelie Lens ins Auge. Zudem versprechen die Organisatoren ein baldiges Fresh-up, was weitere hochkarätige Acts angeht.

 

Wie zu Beginn erwähnt, ist das Sea Star Festival der kleinere Ableger des EXIT Festivals, das alljährlich auf der serbischen historischen Festung Petrovaradin stattfindet. Sea Star wird von den Machern des EXIT organisiert und umgesetzt. Bisher drei Mal im Laufe der Historie. Runde vier dann also in 2022 – nach einer zweijährigen Corona-Zwangspause.

Bühnen wird es in Form der Tesla Main Stage geben – direkt an einer Lagune gelegen. Die Nautilus Arena bringt einige der “biggest and hottest acts of the world” zusammen, wie es auf der offiziellen Website heißt. Außerdem diese tanzbaren Kulissen: Beach Groove Stage, Exotic Laguna, Silent Octopus und Electric Waves. Hier stehen Hip-Hop, Techno, House, Reggae, Rock und Bass auf der musikalischen Tagesordnung.
Insgesamt verzeichnet das Sea Star Festival bisweilen 120.000 Visitors und Top-Acts wie The Prodigy, Wu-Tang Clan, Paul Kalkbrenner, Fatboy Slim, Robin Schulz, Sven Väth, Hurts und Nina Kraviz waren bereits hier.
Tickets bekommt ihr hier auf der offiziellen Verkaufsplattform. Der Festivalpass liegt bei 44 Euro. Kauft ihr fünf Karten, müsst ihr nur vier bezahlen. Der VIP-Pass liegt bei 100 Euro – jeweils zzgl. VVK-Gebühr – und auch diverse Hotel-Pakete sind auf der Seite aufgelistet. Einfach mal nach dem Passenden stöbern.
Sea Star Festival // 27.+28.05.2022 // Stella Maris (Kroatien)