1unknown

Slam kündigen neues Album an


Die Rückkehr des Jahres? Das legendäre Techno-Duo Slam kehrt mit einem neuen Album auf Soma zurück. Titel des Werks ist „Machine Cut Noise“ und es ist der Nachfolger zum 2014 erschienenen Release „Reverse Proceed“. Die Grundlagen für das neue Album sind auf Reisen, in Hotelzimmern oder an Flughäfen entstanden. So kann mit Recht behauptet werden, dass die beiden Schotten von der ganzen Welt zu ihrem neuen Werk inspiriert wurden. Auf dem Album finden sich dann auch unterschiedliche Stilrichtungen, die von Slam gekonnt verbunden werden. Es gibt teilweise ruhige Tracks neben dystopisch anmutenden bis hin zu harten Techno-Tracks. So sollte für jeden Fan etwas dabei sein und Slam beweisen einmal mehr, dass sie auch nach über 20 Jahren noch lange nicht zum alten Eisen gehören. Das Album erscheint am 28. Oktober als Doppel-Vinyl und als Digital-Release.

Tracklist:unknown

  1. Inauguration
  2. The Afore Mentioned
  3. Viginti Quinque
  4. Inception
  5. Ecclesiastic
  6. Evite
  7. Psalm
  8. Anagram
  9. Corridors
  10. Obstacle
  11. Fine

Hier ein Klassiker der beiden für euch.

Das könnte euch auch interessieren:
Slam (Soma) – DJ-Jahrescharts 2015
Klaudia Gawlas meldet sich mit einem neuen Release zurück: „Skala EP“
Oliver Koletzki veröffentlicht „Schneeweiß VI“
Paul Kalkbrenner legt weiteres Mixtape nach: „Back To The Future Pt. 2“