Die Presse war begeistert, die Fans aus dem Häuschen und die Kinos weltweit voll. Der Konzertfilm „Spirits in the Forest“ von Depeche Mode war international ein voller Erfolg. Am 26. Juni erscheint die Dokumentation nun auch als DVD und Blu-ray Disc. Das Package, das vier Discs (zwei Video-Discs und zwei Audio-Discs) enthalten wird, besteht aus der „Spirits In The Forest“-Dokumentation, die unter der Regie von Anton Corbijn entstand und „Live Spirits“, dem Mittschnitt der beiden finalen Konzerte in der legendären Waldbühne in Berlin. Das Material wurde in seiner Gesamtheit noch nirgendwo gezeigt, ausgestrahlt oder veröffentlicht. Im Rahmen der „Global Spirit Tour“ haben die Musikpioniere 115 Shows vor mehr als drei Millionen Fans gespielt.

Corbijn zeigt in dem Film die Geschichte von sechs „Superfans“ aus verschiedenen Erdteilen, die alle extrem unterschiedlich sind – geeint einzig durch ihre Liebe zu Depeche Mode und dem Einfluss der Musik der legendären britischen Band auf ihr Leben. Im vergangenen November feierte „Spirits In The Forest“ seine Kino-Premiere auf über 3.000 Leinwänden in knapp 80 Ländern. Der Film lockte mehr als 220.000 Zuschauer in die Lichtspielhäuser und spielte dabei mehr als 4,5 Millionen Dollar ein. In über 130 Ländern ist „Spirits In The Forest“ nun im Programm von Prime Video zu sehen und überdies auch bei iTunes verfügbar.

Wir sind auf die exklusiven Aufnahmen gespannt und sagen: We „Just Can’t Get Enough“! 

 

Das könnte dich auch interessieren:
Depeche Mode – Kultband für die Massen (Hannibal Verlag)
Depeche Mode – Spirit (Columbia)
Depeche Mode – Von Träumen und Fatalismus

Foto: Anton Corbijn