Sugar Hill



Sicherlich nicht völlig geklärtes, einseitig bespieltes PartyHouse-Tool klassischer US-Manier mit jazzig-funkiger Attitüde, heruntergepitchten Raps und dicken Eiern von Meppen bis Miami. Dazu ein paar discoide Loops hier und da, ein wenig Nostalgiestaub an anderer Stelle und fertig ist die Instant-Poolparty der 90er mitsamt ihrer sonnengebräunter Protagonisten, die jedoch allesamt ein wenig von ihrer jugendlichen Dynamik eingebüßt haben. Those were the days… but they are gone. 5/10 baze.djunkiii