IMG_54525


Es gibt Neues aus der Gerüchteküche: Arbeitet Pioneer bereits an einem neuen Plattenspieler? Dürfen wir uns bald über eine Art Nachfolger der Technics Reihe freuen? Anlass für diese Annahme ist ein Interview mit DJ QBert bei DJ City’s MikiDz Show in der letzten Woche. Als es um das Thema Vinyl und Plattenspieler ging, verquatschte sich DJ QBert anscheinend ein wenig. Dies fiel einem Forumuser der Onlineplattform DJTechtools.com auf.

Auf die Frage hin, welche Plattenspieler er nach der Produktionseinstellung der Technics-Reihe empfehlen würde, antwortete DJ QBert unter anderem: “Pioneer bringt angeblich ein geheimes Projekt auf den Markt … oh, was?” Lautes Gelächter ertönt, als er sichtlich merkte, dass er da etwas zu viel gesagt hat. “Da kommen einige Überraschungen auch von unserer Seite aus, über die ich noch gar nicht reden darf. Ich hätte eigentlich noch nicht mal etwas über Pioneer sagen sollen” so QBert weiter. “Die machen etwas. Ich habe nicht gesagt was die machen, auch wenn wir gerade über Plattenspieler sprechen.”

Die Firma Technics produzierte von 1972 bis 2010 die legendäre 1200er /1210er Reihe, die in vielen Clubs auf der ganzen Welt heute noch als Standard gelten. Auch wenn viele andere Marken immer neue Turntables auf den Markt bringen, die 1200er / 1210er halten sich immer noch hartnäckig als Messlatte in der Turntable Szene. Pioneer, die bereits mit ihren Mixern und CD Playern in vielen Lokalitäten vertreten sind, könnte hier eine Marktlücke gewittert haben und zum Angriff übergehen. Wir dürfen gespannt sein.

Das ganze Video inklusive DJ QBerts performance könnt ihr euch unter dem Artikel anschauen. Die entsprechende Stelle findet ihr ab Minute 55:25.

 

Quelle: DJ TechTools

 

Das könnte dich auch interessieren:
Der Plattenspieler – Tradition in technischer Perfektion
Pioneer DJ Frühlings-Cashback Aktion
Reloop präsentiert neuen Plattenspieler RP-8000
Pioneer RMX-500 – give a little effect

Foto: Tassilo Dicke/FAZE