Superbloom Festival 2022 – München feiert im Olympiapark

03.+04.09.2022 • Olympiastadion & Olympiapark, München

 

Das Münchener Olympiastadion ist für mich persönlich die ultimative Konzert-Venue. Pink Floyd im Jahr 1994, die Stones wenig später. Und viele mehr. Die imposante, großartige Architektur des Glasdaches und eine fantastische Akustik lassen unvergessliche Live-Shows entflammen, die ich in diversen Sommern der letzten Jahrzehnte dort erlebt habe. Gute Wahl also der Organisatoren rund um das Superbloom Festival, was die Location angeht. Und auch das „Drumherum“ ist einzigartig, gerade in den sommerlichen Monaten, wenn alles blüht und der bayerische weiß-blaue Himmel eine malerische Szenerie setzt. Das Grün im Olympiapark mit dem Hügel, auf dem sich tausende Menschen im Sitzen tummeln, ihr Kaltgetränk genießen und dann zu wunderbaren Konzerten lauschen.

Künstler aus den unterschiedlichsten musikalischen Segmenten – so könnte man das vielfältige und kunterbunt gemischte Line-up des Superbloom beschreiben. Einen Auszug derer, die euch am 3. und 4. September 2022 erwartet, findet ihr oben. Auf www.superbloom.de und auf unserer Website könnt ihr euch das gesamte Line-up anschauen, da wir online bereits über das Superbloom Festival berichtet haben. Übrigens: das Festival feiert dieses Jahr seine Premiere und hat an beiden Tagen von 10.00 Uhr morgens bis Mitternacht geöffnet.

Hier stellen wir euch mal drei von unseren Lieblingsareas und Experience Bereichen vor, denn das Superbloom ist mehr als ein reines Musikfestival. Es bietet 360Grad Experience für die ganze Familie.Es geht um einen Floor für verheißungsvolle Newcomer, um eine Area für bajuwarische Brass-Musik und um Nachhaltigkeit & Diversität:

PULS präs. NeoNeo Stage
PULS – das ist das junge Content-Netzwerk des Bayerischen Rundfunks, das bereits zahlreiche Eigenformate für junge Musiker, Macher und Autoren im Programm hat und diese mit Events inspiriert und fördert. Hier gibt man aufstrebenden Shootingstars eine Plattform, die das Zeug haben, die Superstars von morgen zu werden. Newcomer-Artists erhalten die Möglichkeit, sich vor einem großen Publikum zu präsentieren. Mit dabei sind unter anderem: die bayerische Indie-Band „Die Sause“, poppiger Rap und geballte Frauenpauer mit Nina Chuba. Das Münchener Electro-Pop-Duo „Umme Block“ ist ebenfalls am Start und bringt gleich seine analogen Synths mit auf die Bühne. Pop-Sängerin MELE und Deutsch-Rapper Nikan sind dabei – und auch ein Fußball-Podcast wird auf der NeoNeo Stage zu hören sein.

BeerBrass+Beats Stage
Sie sind die Superstars der Brass-Szene: LaBrassBanda. Zuletzt gehört hatte ich sie vor Corona, als sie im Kölner Palladium – oder war’s das E-Werk? – aufgetreten sind. Großartige Stimmung. Und es waren weiß Gott nicht nur Rheinländer da! Zusammen mit diversen DJs des Radiosenders Bayern 3 entsteht mit dieser Bühne ein Areal für die „neue Volxmusik“, könnte man sagen. Das Line-up umfasst zahlreiche Kombos, die in die Fußstapfen ihrer Idole treten, wie Bazzookas, Die Brasserie, Erwin & Edwin und Trakorkestar und ausgewählte Bayern3 DJs.

YOUR PLANET Area für Nachhaltigkeit & Diversität
Our Planet is your Planet. Unter diesem Shouting gibt es beim Superbloom ein Areal, das sich ausschließlich nachhaltigen Gedanken, sozialer Gerechtigkeit und fairem Handeln widmet. In Kooperation mit der Initiative “Take A Stand” präsentiert das Superbloom schlaue Köpfe, inspirierende Aktivisten und hoffnungsvolle Weltverbesserer, die den „Your Planet“-Bereich mit ihrer positiven Power zu einem spannenden und interaktiven Spielplatz für Nachhaltigkeitsprojekte, soziale Initiativen und spannende Zukunftsideen machen. Das Programm wurde mit Bedacht für unterschiedliche Altersstufen, verschiedene Interessen und Themen kuratiert. Der ikonische, 22 Meter hohe GEM Tower ist das Herzstück. Der auffällige Turm und die dazugehörige Bühne werden mit Wind- und Sonnenenergie betrieben – hundert Prozent CO2-neutral.

 

Superbloom Festival, 03.+04.09.2022 • Olympiastadion & Olympiapark, München
Line-up: Purple Disco Machine, Stromae, Calvin Harris, Alan Walker, Rita Ora, LaBrassBanda, Kraftklub, David Guetta, Kurt Krömer, Meduza, Sam Tompkins, AnnenMayKantereit, Years & Years u. v. m.
Tickets: www.superbloom.de

 

Das könnte dich auch interessieren:
Festival-Kompass 2022
10 magische Orte, an denen wir gerne ein Festival feiern würden
12 Dinge, die ihr auf einem Festival braucht