Surgeon veröffentlicht "From Farthest Known Objects"
Knapp fünf Jahre nach seinem letzten Album „Breaking The Frame“ veröffentlicht Anthony Child alias Surgeon „From Farthest Known Objects“. Es ist das siebte Album des Engländers, bei dessen Porduktion es niocht mit rechten Dingen zugegangen ist: „Als ich neue Produktionstechniken unter Verwendung aussichtslos alter Hardware ausprobierte, waren die Ergebnisse so ungewöhnlich, dass es mir in den Sinn kam, dass nicht das Equipment selbst für die Sounds verantwortlich war, sondern dass es als eine ausgeklügelte Empfangseinrichtung fungierte, die es mir erlaubte mich in Übertragungen aus fernen Galaxien einzuschalten.“


„From Farthest Known Objects“ wird am 29. Januar auf Surgeons Label Dynamic Tension Records erscheinen.

Tracklist:  Surgeon - BDF-3299
01. EGS-zs8-1
02. z8_GND_5296
03. SXDF-NB1006-2
04. GN-108036
05. BDF-3299
06. ULAS J1120+0641
07. A1703 zD6
08. BDF-521

Das könnte dich auch interessieren: 
Len Faki zeigt euch seine „Hidden Objects“
Review: Surgeon – Fixed Action Pattern (Token)
Das sind die besten Liveacts 2015 – laut Resident Advisor