170821_EB_Clubtour_201718_AZ_facebook_Carousel95
Im Januar 2017 startete Telekom Electronic Beats eine neue Nightlife-Reihe, die Telekom Electronic Beats Clubnight. Bei den ersten Partys spielten im Frühjahr so illustre Acts wie Roman Flügel, John Talabot, Lena Willikens, Axel Boman, Kasper Bjørke und Christian Löffler in mehreren stilbildenden Clubs in der gesamten Bundesrepublik. Ziel der Clubnight war und ist es, das international erfolgreiche Musikprogramm der Deutschen Telekom den Fans näherzubringen und gleichzeitig die Clubszene in Deutschland zu stärken.


Jetzt meldet sich das Format mit neuen Terminen für die zweite Jahreshälfte zurück. Am Konzept hat sich nichts geändert, allerdings sind einige neue und aufregende Clubs als Spielstätten hinzugekommen – darunter die Galerie Kurzweil in Darmstadt, der Club Mauke in Wuppertal und der Club Blitz! in München. Zu den weiteren Locations gehören das Gewölbe in Köln sowie der Goethebunker in Essen.

Los geht es am 15. September im Kölner Gewölbe mit einem feinen Techno-Set des Brüderpaares Ramon und Dario Zenker alias Zenker Brothers. Schon seit Jahren sind die beiden in der Szene unterwegs und versorgen alle Feierwütigen mit Hits. Unterstützung erhalten sie von den Kölner Residents Sebastian Habben und Paul Dege. Bereits tags darauf geht es in Essen weiter, wo Âme im Rahmen einer Bunkernacht Headliner sein werden. Am 20. September folgt ein Live-Set der beiden Engländer von Bicep im Club Blitz! in München: Bicep konnten sich innerhalb der letzten Jahre mit ihrem leicht melancholischen Sound eine große Fangemeinde aufbauen. Drei Tage später geht es nach Leipzig, in das Institut für Zukunft. Dort spielen der Niederländer Veteran I-F, die aus Australien stammende Eluize sowie IfZ-Resident Perm. Nächster Halt der Reihe ist die Galerie Kurzweil in Darmstadt. Dort könnt ihr euch am 30. September auf die sympathische US-Amerikanerin Avalon Emerson freuen – mit ihrer verspielten Art ist sie ein Garant für eine abwechslungsreiche Party. Unterstützung erhält sie dabei von dem Resident Emil Weber. Im Wuppertaler Club Mauke präsentiert euch die Telekom Electronic Beats Clubnight im Oktober den sympathischen Israeli Roi Perez, der zusammen mit Le Dernier spielen wird.

Alle noch kommenden Termine und Informationen findet ihr online auf www.electronicbeats.net oder auf den Websites der einzelnen teilnehmenden Clubs!

15.09.2017 | Köln, Gewölbe
16.09.2017 | Essen, Goethebunker
20.09.2017 | München, Blitz!
23.09.2017 | Leipzig, Institut für Zukunft
30.09.2017 | Darmstadt, Galerie Kurzweil
07.10.2017 | Wuppertal, Mauke

Das könnte dich auch interessieren: 
Festivalkalender 2017
10 magische Orte, an denen wir gerne ein Festival feiern würden
10 Jahre Electronic Beats Slices by Telekom – Bewegtes und bewegendes Magazin