Ten-Walls-Press-Picture-01-Banner


Mit „Gotham” auf Innervisions und „Requiem“ auf Life & Death landete Ten Walls im vergangenen Jahr gleich zwei Clubhits. Über Monate wurde über die Person hinter diesem Projekt spekuliert, bis bekannt wurde, wer hinter dem Namen steckt. Marijus Adomaitis aka Mario Basanov, auch bekannt als die eine Hälfte von Mario & Vidis aus Litauen. Am 3. Oktober erscheint nun seine Single „Walking With Elephants“ auf Warner Music. Vorab gibt es hier schon das Video zur neuen Single zu sehen.

Das kann dich auch interessieren:
Ten Walls – Ein Ego-Problem
Recondite veröffentlicht Album “Iffy” auf Innervisions
Permanent Vacation kündigt dritte Labelcompilation an
Die Neuerscheinungen der Woche (KW 40)


Ten Walls — Walking With Elephants – MyVideo