Wenn ihr ganz schnell und oft das Wort “Tischdecke” sagt und sich das dann für euch nach Techno anhört – dann seid ihr auf dem Tension Festival richtig. Dort läuft nämlich Techno satt, wie ihr vielleicht schon an der Headline erahnen könnt. Das Tension Festival.. es ist seit Jahren eine feste Institution am Party-Firmament unserer lieben Nachbarn, den Schweizern. Seit neun Jahren, um genau zu sein. Und da sich 2021 ein runder Geburtstag ankündigt, hat man sich im Hause der Event-Organisatoren ein ganz besonderes Appetithäppchen ausgedacht: Das Tension Festival geht auf Expansionskurs und steigt dieses Jahr zum ersten Mal an gleich zwei aufeinanderfolgenden Tagen. Man entschied sich für das Wochenende um den 31. Juli beziehungsweise 1. August. Ort des Vergnügens ist das Gartenbad St. Jakob in Basel-Münchenstein.

Da das Datum wohlweislich im Hochsommer gewählt wurde, bietet sich ein technoides Open-Air in einem Spaßbad natürlich an. Für “Gude Laune” wird er definitiv sorgen: Sven Väth. Wer sonst noch coole Beats fürs kühle Nass serviert, erfahrt ihr hier und jetzt:

Das Konzept “Party & Plansch” ist hervorragend durchdacht. Du holst dir an der Beach-Bar ein eiskaltes Bierchen oder einen Schirmchencocktail, haust dich auf die grünen Wiesen und genießt den Sound zu den gerade eben erwähnten Acts. Anschließend ziehst du dein Shirt aus und jumpst in den Pool oder nimmst den Weg ins Wasser über die Rutschbahn. Kurz darauf lässt du dich von der goldgelben Sonne trocknen und begibst dich schnurstracks auf die Freilufttanzfläche und feierst das Leben. Klingt doch gut, oder?

Und weil den Machern gut nicht gut genug ist, legen die noch eine Schippe drauf: Nebst Badespaß und Beats auf den zwei Floors gibt es außerdem noch eine Streetfood-Area, einen Markt der Kulturen für Kleinkunst, diverse Bars und viele weitere Attraktionen. Coole Deko und eine große Beachlounge gibt es natürlich noch on top.

Diejenigen unter euch, die das Event bereits kennen, werden sich vielleicht schon die Frage gestellt haben “Was ist eigentlich mit der Nightsession/Afterparty?”

Hier die Antwort aus der offiziellen Pressemitteilung: “Da es lange unklar war, ob Clubs öffnen können, haben wir uns in einer frühen Phase dafür entschieden, die Nightsession nicht durchzuführen. Jedoch wurden mittlerweile die Bestimmungen gelockert. Was uns ermutigt hat, in Zusammenarbeit mit dem Viertel Club zumindest eine Afterparty anzubieten (www.dasviertel.ch). Alle Inhaber eines Tension Tickets erhalten mit ihrem „Bändel“ den Zutritt zu einem reduzierten Preis von 10.- CHF. Diese vergünstigten Tickets gibt es nur vor Ort an der Abendkasse des Viertel Clubs und können nicht im Vorverkauf erworben werden (First come – First serve).”

Last but not least sei noch erwähnt, dass alle Tickets, die für das Happening in 2020 gekauft wurden, natürlich dieses Jahr ihre Gültigkeit haben. Einfach am Eingang vorzeigen und dann: Party on! Ansonsten gibt es Tickets, wenn ihr euch auf die offizielle Website klickt. Wir raten euch: Sputet euch! Denn das Tension Festival war die letzten Jahre immer restlos ausverkauft!

 

Wohl oder übel müssen die Veranstalter natürlich auch noch auf die Coronabedingungen hinweisen – die da wären:

Das Tension Festival 2021 unterliegt den gesetzlichen Bestimmungen für Veranstaltungen bzgl. Covid-19. Diese werden mit einem zur Anwendung kommenden Schutzkonzept strikt und sinnvoll umgesetzt. Alle Massnahmen, werden in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden und dem Gartenbad St. Jakob getroffen. Das Schutzkonzept ist aktuell in Bearbeitung und sollte in den kommenden Tagen final vorliegen.
Aufgrund der jetzigen geltenden Bestimmungen, kann aber bereits schon gesagt werden, dass für die Gäste auf dem Gelände keine Maskenpflicht besteht und auch die sitzende Konsumationspflicht wegfällt. Es besteht lediglich eine Beschränkung der Gesamtkapazität, sowie eine verschärfte Eintrittskontrolle am Eingang (COVID Zertifikat von CH oder EU):
Einlass hat nur wer ein gültiges, Covid-Zertifikat und einen gültigen Ausweis vorweisen kann. Das Zertifikat wird allen Personen ausgestellt die entweder zweimal geimpft, genesen oder getestet sind (Schnelltest ist ausreichend). Für alle, die noch kein Zertifikat haben, bieten wir die Möglichkeit eines Schnelltests direkt vor dem Festivalgelände an. Dieser ist für alle Gäste aus der Schweiz und der EU gratis. Die Testkapazität beträgt über 500 Personen pro Stunde, somit sollte es zu keinen Engpässen kommen.


Tension Festival // 31.07.+01.08.2021 // Gartenbad St. Jakob, Basel-Münchenstein (Schweiz)


So, jetzt zum Schluss noch ein bisschen Musik!