6a00d8341c2f0953ef0177435246b3970d-600wi

Drei Techno-Legenden gehen auf DJ-Tour


Diese Männer haben Techno, wie wir ihn kennen, erfunden: Die Detroiter Legenden Kevin Saunderson, Juan Atkins und Derrick May werden jetzt zusammen auf DJ-Tour gehen unter dem Namen  „The Belleville Three“. Kevin Saunderson fügt noch hinzu, dass die drei planen, ihr DJ-Setup in eine Live-Performance umzuwandeln, in der sie stilprägenden Tracks in Clubs sowie Theatern neu interpretieren können:

„Zur Zeit ist noch eine DJ-Tour, bei der ein paar Drum-Machines eingebunden sind. Unser Ziel ist es aber eine komplette Live-Show zu entwickeln und damit nicht nur auf Festivals und Clubs zu spielen, sondern auch in Theatern und anderen interessanten Orten zu spielen. Dabei wird eine besondere Visual-Performance sein, die unsere Vision der Musik den Menschen näher bringt.“ Kevin Saunderson

Der nächste Gig wird übrigens beim Movement-Festival in Detroit sein, erstmals die Show zusammen als „The Belleville Three.“ Der Name stammt aus der gemeinsamen Schulzeit an der Belleville High School in Detroit. Legendär ist Derrick Mays Formulierung zur Entstehung von Techno: „Techno ist wie Detroit, ein kompletter Fehler. Es ist, als wenn man George Clinton und Kraftwerk in einen Fahrstuhl einsperrt.“

Das könnte dich auch interessieren:
Groove bis in die Haarspitzen – O.D. Math
10 Tracks, die uns auf eine Reise schicken