babastiltz_total
Der 20-jährige Baba Stiltz aus Stockholm ist eine übersprudelnde Quelle musikalischer Ideen, die er auch schon fleißig seit ein paar Jahren veröffentlicht – auch unter Namen wie The Betlehem Beard Corporation oder Mrs. Qeada. Im letzten Jahr geriet er schließlich an das Studio Barnhus-Trio Kornél Kovács, Axel Boman und Petter Nordkvist und veröffentlichte dort eine EP, auf die zwei weitere in diesem Jahr folgten. Das toppt der junge Schwede nun und präsentiert sein Debütalbum „Total“. Eine wilde Mischung aus Maschinenfunk, HipHop-Beats, psychedelischer Scre-Pop, minimalistischer Acid und Ambient.


„Total“ wird am 10. Oktober 2014 auf Studio Barnhus veröffentlicht.

Tracks:
01. Missing
02. Reality Sparks
03. Rain Dance
04. Sun Dance
05. Ja Rule
06. Golden Eye
07. Aches
08. Drone Zone
09. Weeeb
10. Hotel Exile
11. Quest 1
12. Discovery – New Dawn

Das könnte dich auch interessieren:
Boska – Santa Cruz EP (Studio Barnhus)
Talaboman – Sideral (Studio Barnhus/Hivern Discs)
Kornél Kovács – Szikra (Studio Barnhus)
Axel Boman – Family Vacation (Studio Barnhus)