Tronic-Labelchef Christian Smith releast neue EP auf Alan-Fitzpatrick-Label

Tronic-Labelchef Christian Smith releast neue EP auf Alan-Fitzpatrick-Label

 

“Polished Chrome” heißt die neueste EP des schwedischen Techno-Veterans Christian Smith inklusive Remixes von DJ Dextro. Veröffentlicht wurde die Raw-Techno-EP über Alan Fitzpatricks Plattenlabel We Are The Brave.

Der DJ und Plattenproduzent Christian Smith ist unter anderem bekannt für Veröffentlichungen auf Bedrock, Drumcode und seinem eigenen Tronic-Label. Die neue Drei-Track-EP ist sein drittes Werk auf We Are The Brave und spiegelt seinen persönlichen Musikstil perfekt wider: Hypnotische Grooves versehen mit etwas Dunklem. Die Veröffentlichung wird mit dem Titel-Track “Polished Chrome” eröffnet, eine Klangwelt mit fesselnden Vocal-Samples, rasanten Beats und einer drückenden Bassline. Zusätzlich gibt es einen Electro-Mix , der mit seinen Breakbeat-Rhythmen einen Hommage an den klassischen Sound von Detroit-Techno inszeniert. Der Mix ist um das Original aufgebaut und ergänzt die Breakbeat-Sektion zu einem vollständigen Track.

Der portugiesische Künstler DJ Dextro ist bekannt für Veröffentlichungen auf Second State, Uncage und Suara. Er verewigt sich auf der EP mit einem Up-Tempo-Remix, in dem er gefilterte Synth-Stabs hinzufügt, die seiner sonst fast schon brutalen Verarbeitung von Musik eine tiefere Atmosphäre verleiht.

 

 

Das könnte dich auch interessieren:
Christian Smith im Interview