We Are Modeselektor

We Are Modeselektor


Modeselektorfans aufgepasst: Am 03. Mai erscheint die Dokumentation „We Are Modeselektor“. Romy Agel und Holger ‚Hoschi‘ Wick zeichnen in ihrem Film mit zahlreichen Interviews und alten Videoaufnahmen ein detailliertes Porträt. Unter anderem kommen Ellen Allien und Sascha Ring zu Wort und erzählen, in welchem Maße Modeselektor sie beeinflusst hat. Die Dokumentation konnte auf frühes Videomaterial der beiden zurückgreifen, mit Raves in Industriekellern, frühen Livesets von Sebastian Szary mit Analog-Synthesizern und ersten Mixtapes von Gernot Bronsert.

Der Film geht ebenfalls auf wichtige Meilensteine in der Karriere der Beiden ein. Das erste Release „In Loving Memory“ auf BPitch Control, eigene Labelgründungen mit Monkeytown und 50WEAPONS. Neben Szenen aus Tourstopps im vergangenen Jahr wird aber auch ein Einblick abseits der Musikbühnen aller Welt gegeben und zeigt die beiden in ihrem privaten Umfeld.

Die DVD und Blu-ray wird im Mai auf dem eigenen Label Monkeytown veröffentlicht, vorab gibt es eine Premiere im Kino International in Berlin, die von Electronic Beats veranstaltet wird.

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:
Quentin Dupieux aka Mr. Oizo veröffentlicht 2012 „Wrong“

Moderat: Neues Album auf Monkeytown bestätigt & erste Details
Cosmin TRG feuert „Gordian“ ab

Melt! 2013 nimmt Formen an

www.monkeytownrecords.com
www.modeselektor.com

Hier könnt ihr euch den Trailer anschauen.