Bildschirmfoto 2014-07-08 um 01.13.57
Fünf Jahre nach „Things Are What They Used To Be“ präsentieren Zoot Woman ihr viertes Album „Star Climbing“. Das Trio – bestehend aus den Brüdern Johnny & Adam Blake sowie Stuart Price – hat das neue Werk innerhalb der letzten drei Jahre in vier verschiedenen Studios in Großbritannien und in Price’ Studio in LA aufgenommen.

„Wir hatten das Bedürfnis, unseren eigenen Stil in Frage zu stellen, neue Wege der Kreativität zu beschreiten. Es ist fraglos mein Lieblingsalbum. Der Titel Star Climbing handelt von der Vorstellung, sich nach Dingen zu sehnen, die das eigene Verständnis übersteigen.“ (Johnny)

„Star Climbing“ erscheint am 29. August 2014 auf Embassy One, die Single „Don’t Tear Yourself Apart“ erscheint vorab am 15.8. und kann jetzt schon via SoundCloud gehört werden.

Tracklist: zootwoman
01. Don’t Tear Yourself Apart
02. Silhouette
03. Coming Up For Air
04. Nothing In The World
05. Rock & Roll Symphony
06. Chemistry
07. The Stars Are Bright
08. Real Real Love
09. Lifeline
10. Elusive
11. Waterfall Into The Fire

Das könnte dich auch interessieren: 
Die Neuerscheinungen der Woche (KW 28)
Example bringt neues Album “Live Life Living” raus
Tricky ist Adrian Thaws

Eine Tour ist in Planung, drei Termine stehen schon fest:
05.09.14 |  First We Take Berlin
06.09.14 |  Berlin Festival
16.10.14 |  Paradiso, Amsterdam (ADE)