party



Wer in andere Städte zum Feiern fahren will und die ganze Nacht durchhalten will, braucht eine besonders gute Vorbereitung. Hier gibt es nun zehn Dinge, die ein perfekt vorbereiteter Raver mit zur Feierei nimmt.

 
1. Handtuch
Bei einem Rave kann es schon mal heiß her gehen. Da ist ein kleines Handtuch ein absoluter Retter, wenn der Schweiß schon von der Decke tropft. Mittlerweile gibt es sogar schon sogenannte Feierlappen zu kaufen. Alternativ geht aber natürlich auch ein Schweißband.

2. Kaugummis
Bei einer langen und konsumreichen Nacht kann ein Kaugummi gegen ekeligen Geschmack oder andere gewisse konsumbedingte Körperreaktionen sehr hilfreich sein. Wer flirten will, sollte sowieso eins dabei haben.

3. Gute Laune
Ein absolutes Muss, wenn man raven geht. Das ist ja wohl klar, denn wer möchte schon mit einem Miesepeter unterwegs sein.

4. Sonnenbrille
Die Lichter im Club und auch das Tageslicht am nächsten Morgen können für die Augen eine ganz schöne Herausforderung sein. Wir leben getreu dem Motto „I wear my sunglasses at night.“ deshalb darf eine Sonnenbrille niemals fehlen.

5. Die richtigen Leute  
Der absolute K.O.-Faktor. Wenn nicht die richtigen Leute dabei sind, wird’s halt einfach kein geiler Abend. Aber zum Glück lernt man auf Raves immer genug Menschen kennen…

6. Nährwerte
Bei einem richtigen Rave wird der Körper durch stundenlanges Tanzen und Konsum ganz schön ausgelaugt. Daher ist es besonders wichtig dem Körper in Form von Magnesium- oder Vitamin-Tabletten oder einer einfachen Banane am nächsten Morgen Nährstoffe zuzuführen.

7. Glitzer
Natürlich ein Muss bei jeder Party…. Sagen zumindest einige… Haben wir gehört…

8. Wechselklamotten
Wer frisch in den Tag danach starten will und auf dem langen Heimweg nach Hause nach der Afterhour nicht durch sein Aussehen und Geruch auffallen, oder sich nicht selber riechen will, nimmt Wechselklamotten oder zumindest ein Deo mit.

9. Kopfhörer
Der Weg nach Hause kann ganz schön trist und langweilig sein. Sollte dann auch noch im Zug ein schreiendes Kind sein kommen Kopfhörer wie gerufen. Musikalisch lässt man eine legendäre Nacht doch gerne ausklingen.

10. Fazemag 
Nach dem Rave ist vor dem Rave. Wer Beschäftigung für die Zugfahrt braucht oder wissen will was so in der Szene abgeht darf natürlich nicht auf dieses Magazin verzichten. Event-Tipps für den nächsten Rave inklusive.

 

 

Das könnte dich auch interessieren:
ADE-Rave in ehemaligen Gefängnis abgesagt
11 Sprüche, die du von deinen Nicht-Raver-Freunden zu hören bekommst
12 Tracks für den Weg vom Rave nach Hause