In diesem Jahr feiert Pets Recordings, das Label des polnischen DJ-/Produzenten-Duos Catz ‘n Dogz, sein zehn-jähriges Bestehen. Zehn Jahre wunderbare House- und Techno-Musik, zehn Jahre Aufbau einer Gemeinschaft, die aufregende lokale Talente und solche aus aller Welt fördert. Zehn Jahre Freundschaft und zehn Jahre Aufnahmen mit Pets!

Das Label hat maßgeblich Talente wie Eats Everything, KiNK, Jonathan Kaspar, Joseph Ashworth, Black Loops und gleichzeitig einige der besten jungen Produzenten Polens gefördert. Darunter Künstler*innen wie Das Komplex, An On Bast, Adam Port, Earth Trax, SLG oder auch Chmara Winter.

Als Catz ‘n Dogz 2010 ihr eigenes Label ins Leben riefen, wollten sie, dass es einzigartig wird. Nach einem Jahrzehnt kann man sagen: Die Beiden sind ihrer Mission bisher gerecht geworden.

Um diese Geschichte zu zelebrieren, liefern die Haustiere eine 12-Track-Kollektion mit exklusiven Tracks. Ein dickes Album, das über zwei große EPs erscheinen wird. Die Veröffentlichung zum Jubiläum kommt in zwei Chargen. Der erste Teil ihrer Jubiläums-Compilation erscheint am 04.11.2020, der zweite Teil wird am 11.12.2020 folgen. “10 Years Of Pets”, fängt den ganzen Rave-Regenbogen des Labels und seiner vielen Freunde ein. Von Acid über Disco, bis hin zu dubbigen Sounds und jazzigem Elektro-Gezappel.

Auf weitere zehn Jahre schönen, bedeutungsvollen House und Techno sowie zukunftsweisende elektronische Musik.

Hier könnt ihr den Label-Gründern schonmal auf die Finger schauen:

 

Das könnte dich auch interessieren:
Catz ‘N Dogz – Lämder , Menschen, Abenteuer: Polen
Catz ‘N Dogz (Pets) – Jahrescharts 2018
Gabber History & Future 2/2 – 
Hakke Show, Paris Und Polens Heißeste Partyreihe. 
Interview mit Gabber Eleganza und Paul Seul (Casual Gabberz)