Paul Kalkbrenner, Berlin, 26.02.2018_5166kl

 

Nachdem wir euch zehn Techno-Acts vorgestellt haben, die man einfach mal erlebt haben muss, sind nun die Live-Acts an der Reihe. Angefangen mit keinem geringeren als, Liebling aller Musik-Fans, Paul Kalkbrenner.

1. Paul Kalkbrenner
Natürlich darf die Berliner Legende Paul Kalkbrenner nicht in unserer Auflistung fehlen. Der Produzent hat live definitiv so einiges auf dem Kasten und begeistert seit vielen Jahren die Rave-Gemeinde. Wir erinnern uns an so einige legendäre Auftritte, die man einfach gesehen haben sollte. Das weiß jeder Techno-Fan.

2. Âme
Das deutsche Künstler-Duo Âme ist mittlerweile weltweit bekannt und das nicht für seine DJ-Sets, sondern auch für einzigartige Live-Performances. Wer Kristian Beyer & Frank Wiedemann alias Âme schon erlebt hat, kann das bestätigen. Die beiden betreiben allerdings Arbeitsteilung. Während Kristian der internationale DJ ist, beweist sich Frank im Studio und als Live-Artist. Und da hat er so einiges zu bieten.

3. Worakls
Der französische Künstler Worakls ist vor allem durch seine allseits beliebten Hits „Bleu“ oder „Salzburg“ bekannt. Aber auch seine Live-Sets genießen eine große Beliebtheit und sind stets etwas Besonderes. Kevin Rodrigues alias Worakls weiß einfach wie man die Menge auf eine musikalische Reise mitnimmt.

4. Reinier Zonneveld
Der Filth-On-Acid-Labelboss Reinier Zonneveld ist aus dieser Liste ebenfalls nicht wegzudenken. Er hat live so einiges auf dem Kasten und zaubert so einzigartige Techno-Sets, die jeden Raver begeistern. Muss man mal erlebt haben!

5. Stephan Bodzin
Wir erinnern uns noch genau an so einige Auftritte von Stephan Bodzin, die uns einfach mitgerissen haben. Der deutsche Künstler versteht sein Handwerk sehr gut und weiß genau, wie er die Menge zum ausrasten bringt. Seine Sets sind absolute Unikate. Vermutlich ist er deshalb international eine absolute Größe in der elektronischen Musikszene.

6. Dubfire
Ali Shirazinia alias Dubfire ist ein international bekannter Live-Act aus den USA. Er ist von internationalen Line-Ups nicht mehr wegzudenken und ist auf der ganzen Welt als Künstler tätig. Wer aus Deutschland kommt und ihn mal live erleben will, muss wachsam sein, denn der gebürtige Iraner ist nur ein paar Mal im Jahr vor Ort. (Dieses Jahr beispielsweise wieder bei der Time Warp.)

7. KiNK
Wenn wir an gute Live-Acts denken, fällt uns sofort der House-Künstler Strahil Velchev alias KiNK ein. Wer sich schon einmal ein Boiler-Room-Set von ihm angeschaut hat, weiß, dass der Bulgare großes musikalisches Talent hat und mit einer Vielzahl an Instrumenten, für seine Live-Performance, jeden zum Tanzen bringen kann.

8. Recondite
Ein weiterer deutscher Live-Act, den wir euch unbedingt empfehlen wollen, ist Lorenz Brunner alias Recondite. Der Gründer von Plangent Records arbeitet bei seinen Techno-Live-Sets stets facettenreich und ist durch Zusammenarbeiten mit Labels wie Innervisions oder Residenzen auf Ibiza nicht mehr aus der Szene wegzudenken. Kein Wunder, dass Recondite mittlerweile weltweit nachgefragt wird.

9. Anthony Rother
Der Frankfurter Live-Act Anthony Rother ist bereits seit über 20 Jahren in der elektronischen Musikszene tätig und bringt daher so einige Erfahrung und Talent mit sich. Auch wenn der Künstler sich auch mit DJ-Sets einen Namen gemacht hat, sind seine Hardware-basierten Live-Auftritte ein wahres musikalisches Erlebnis und sorgten für internationale Beliebtheit.

10. Alter Ego
Roman Flügel & Jörn Elling Wuttke alias Alter Ego sind ein dynamisches Duo aus Deutschland, dass nicht nur erfolgreich als Produzenten, sondern auch als Live-Künstler zusammenarbeitete. Auch wenn die beiden heute nicht mehr aktiv gemeinsam tätig sind, sollte man sie mal erlebt haben.

 

 

Das könnte dich auch interessieren:
10 Techno-Acts, die man live erlebt haben muss
10 Anzeichen, dass Techno dein Leben ist
Techno ist tot – Hier sind 15 Gründe