anthony rother2

10 perfekte Tracks zum Vatertag


 

10 perfekte Tracks zum Vatertag

Es ist Vatertag. Männer ziehen mit Bollerwagen durch die Lande und trinken Bier. Damit ihr dabei nicht das Niveau verliert, sind hier 10 passende Tracks zum Vatertag.

1. Anthony Rother – Father
Ein Klassiker von 2004. Darf natürlich an keinem Vatertag fehlen. Eine Ode an alle Väter.

2. Puff Daddy & Guy Gerber – Tourist Trap (Jamie Jones `For Ryan` Remix)
Selbstverständlich darf der Puff Daddy auch nicht fehlen. Hier eine Single aus seinem Album „11 11“ zusammen mit Guy Gerber. „Tourist Trap“ ist schon im Original eine gute Produktion, aber der Remix von Jamie Jones ist nochmal eine Nummer besser. Er bringt diese super catchy Melodie rein, die einem nicht mehr aus dem Ohr geht.

3. Joris Voorn – Ringo
Eine wunderbare Platte, die ihr euren Tag im Freien noch etwas versüßen sollte. Sonne, Bier, Bollerwagen, Ringo… Was kann es Besseres geben. Außerdem hat Joris Voorn den Track nach seinem Sohn benannt. Vaterliebe am Vatertag. Schön.

4. Eric Prydz – Leja
Dasselbe gilt für den Song „Leja“, den Eric Prydz seiner gleichnamigen Tochter gewidmet hat. Die Nummer ist dann wohl eher fürs Runterkommen geeignet. Sehr chillig und slow. Aber auch irgendwie eine groovige Bassline.

5. Julio Bashmore – Father Father
Chillig, groovig geht’s weiter mit Julio Bashmore – Father Father. Eine super housige Nummer von 2011. Mal was Lockeres für nebenbei. Wenn man mit Bier auf Ex trinken beschäftigt ist oder so.

6. Sven Väth & Anthony Rother – Springlove
Ein Track vom Techno Babba darf am Vatertag natürlich nicht fehlen. Wir haben für euch „Springlove“ ausgesucht. Wir sind doch alle gerade in Springlove Stimmung. Und brauchen mal wieder ein bisschen mehr Gas nach dem ganzen Gedudel. Yeah Ravertag! Ähh Vatertag!

7. Maxx Play – Papa Papa
Der Name ist Programm kann man sagen.
Gute Deep House Nummer. Vor allem für alle, die gern was Stimmliches hier und da mögen.

8. Kölsch – Opa
Auch alle Opas sind ja Väter. Das dürfen wir nicht vergessen! Also, dieser Track ist für alle Väter, die auch Opas sind.

9. Domenek – Dad

10. Dario di Mauro – Dad EP

Zum Abschluss noch zwei wunderbare Techno-Knaller, die zum Vatertag passen. Obwohl uns das eigentlich auch egal wäre, weil sie einfach genial sind. Schöner, deeper Techno, wie man ihn haben möchte. Da zieht sich der Bollerwagen quasi von allein. Für alle Väter. Und die, die es noch werden möchten. Rave on.

Und hier gibt es noch mehr Musik zu hören:
10 Tracks, die in diesem Sommer auf jedem Festival laufen werden
10 coole Tracks zum Gratis-Download
10 Tracks aus 2015, die niemand schlecht finden kann
10 Tracks, die uns auf eine Reise schicken
Endlich 18 – die besten 18 Partynamen
20 Techno-Institutionen, die uns seit den 90er Jahren begleiten