111 Orte in Wuppertal


Achtung, Werbung für unsere Stadt! Die Buchserie „111 Orte in Stadt X, die man gesehen haben muss“ kennt wahrscheinlich jeder von und jeder Metropolenbewohner wird die Ausgabe seiner Heimatstadt bestimmt schon mal in den Händen gehabt haben, um dann verwundert festzustellen, wie wenig man doch von seiner Stadt kennt. Wuppertal, das Regenloch Deutschlands, der Ort der legendären Schwebebahn – aus der schon mal während einer Fahrt ein kleiner Elefant rausgesprungen ist –, Heimat des Butan Clubs, Hauptstadt des Bergischen Landes und Sitz der FAZE Redaktion – ja, dieses Wuppertal hat nun auch seinen Band mit den 111 Orten. Auch hier gibt es viel zu entdecken – nicht nur für Besucher von außerhalb, auch für uns noch. Aber wir laden euch herzlich dazu ein, diese tolle Stadt mal zu besuchen, mit seinen berühmten Sehenswürdigkeiten und seinen verborgenen Sehenswürdigkeiten. Insgesamt sind 112. Ja, genau, denn wir packen die FAZE Redaktion einfach noch obendrauf. Besucht uns, wenn ihr in der Stadt seid.

Fabian Pasalk – 111 Orte in Wuppertal, die man gesehen haben muss
240 Seiten, ISBN 978-3-7408-0247-9
16,75 EUR
www.emons-verlag.de