akasesix5



Das britische Duo Akase veröffentlicht sein Debütalbum “Graspers” auf !K7 Records. Im laufenden Jahr haben Harry Agius und Robbie Redway bereits zwei EPs auf dem Berliner Imprint veröffentlicht. Ihr Sound ist eine frische Mischung aus elektronischen Landschaften und emotionalem Gesang, zwischen Hooks, Bearts und Loops. Als Produzent ausgeholfen hat Ewan Pearson.
Agius ist solo vor allem unter seinem Alias Midland aktiv und hat schon zahlreiche EPs auf Will Sauls Label Aus Music veröffentlicht.

“Graspers” erscheint am 22. Januar 2016.

Tracklist: K7321 AKASE - Graspers cover
01. Adrift
02. Rust
03. Borderlines
04. Beseech
05. Call
06. Is It Because
07. Murmur
08. Deft Ways
09. Feel A Little
10. Graspers
11. Extract

Das könnte dich auch interessieren:
Seth Troxler – DJ-Kicks (!K7 Records)
„I Live in Barcelona“ – neue Compilation von No.19 Music