animal_trainer



Bevor Adrian Wöllhaf und Samuel Gmür aka Samy Jackson & Adrian Flavor aka Animal Trainer in den Release-Ring stiegen, hatten sie sich schon in ihrer Heimatstadt Zürich einen Namen mit der eigenen „Rakete“-Partyreihe gemacht, die sie im ortsansässigen Hive Club veranstaltet haben und schließlich auch über Stadt- und Landesgrenzen hinaus. 2008 debütierten sie als Produzententeam mit dem Track „Talk Show“ auf einer Various Artists-EP bei Stil vor Talent, im Jahr darauf folgte die erste eigene EP an selber Stelle sowie ein auf dem neu gestarteten Label des Stammclubs Hive. Bis heute ist da einiges zusammengekommen, u.a. auch weitere Labels wie Katermukke und Poker Flat. Und das neue Jahr präsentiert nun mit einem weiteren Paukenschlag, denn am 28. März veröffentlichen die beiden ihr Debütalbum „Wide“ auf Oliver Koletzkis Label.

Tracklist:
01 Come Along ft. Jimi Jules
02 How Does It Feel ft. Natasha Waters
03 Killed You ft. Annek
04 Gone4Ever
05 The Walk
06 Shane
07 Pollen
08 Keep Control ft. Jan Blomqvist
09 Krambambuli
10 Crashed Tuesday
11 Wide ft. Jimi Jules
12 Everybody
13 MyTown ft. Otoridia

Das könnte dich auch interessieren:
SonneMondSterne verkündet weitere Acts!
Kellerkind In The Mix 022 – hier ist die Tracklist
Niconé – Liebe, Frieden und noch mehr Liebe
Oliver Koletzki präsentiert die erste Labelcompilation von Light My Fire
Stil vor Talent feiert 100. Veröffentlichung
Animal Trainer – Our Music (Hive Music)
www.stilvortalent.de