Bildschirmfoto 2015-06-16 um 01.52.20



Los ging 1995 mit 1.200 Besuchern auf einem Feld, doch das Astropolis Festival wuchs Jahr um Jahr und findet mittlerweile in diversen Locations in der französischen Hafenstadt Brest – gelegen an der Westspitze des Departments Finistère – statt. Rund 20.000 bis 35.000 Leute kommen zum jährlichen Sommerspektakel, das im Jahre 2012 auch einen Ableger im Winter bekommen hat.
Die diesjährige Sommeredition findet vom 3. bis zum 5. Juli statt, Acts wie Apparat, Robert Hood, Dixon, Boys Noize, John Talabot, Squarepusher oder Lil Louis führen das Line-up an.Tickets gibt es für die einzelnen Tage ab 10 EUR.
Weiter Infos unter www.astropolis.org

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2015
Gelebte Vielfalt und keine Ausgrenzung – das Sziget Festival 2015
Sunscape Festival 2015 – das Line-up ist komplett

Bildschirmfoto 2015-06-16 um 01.31.55