moritz
Der Name Basic Channel wird bei Techno-Fans für feuchte Augen sorgen. Das Label und Projekt des Hamburgers Moritz von Oswald und des Berliner Hardwax-Gründers Mark Ernestus zählte in den 1990er Jahren zu den wichtigsten und einflussreichsten Techno-Labels der Welt. Auf dem noch bekannteren und bei DJs beliebteren Sublabel Maurizio waren die Stücke meist durch die gezielte Verwendung von Hall- und Rausch-Effekten geprägt, die zu einem charakteristischen Stilelement ihrer Produktionen wurden.


Jetzt ist auf Ebay der Original-Studio-Mixer von Moritz von Oswald zu ersteigern. Das aktuelle Gebot für den Speck Electronics SSM-24 liegt bei 17.500 EUR.

Mehr Details zu dem Mixer findet ihr hier.

Das könnt ihr auch kaufen:
Club in Berlin
Technics MKII-Sneakers