Bildschirmfoto 2013-09-12 um 15.49.09
Wenn man denkt, es kann nicht schlimmer kommen, dann kommt es erst recht: „The Hottest Music Technology“
Vergesst Synch-Buttons, heimlich gespielte Mix-CDs oder Paris Hilton, jetzt kommt Beamz by Flo – präsentiert von „Top Billboard Artist“ Flo Rida. Halte deine Hände in die Lichtschranke und mache Musik damit, so einfach ist das. Wie genau das funktioniert, will man eigentlich gar nicht wissen, aber es sieht wirklich zu dämlich aus, wie die Typen im Takt ihre Hände in die Lichtschranken werfen. Loops, Gitarren-Solos, mit einem Handkantenschlag läuft’s.

Ist das die Zukunft, wird sich so etwas durchsetzen können?

P.S.: Warum hat der junge Mann noch einen Kopfhörer auf?

Bildschirmfoto 2013-09-12 um 15.48.20

Alles weitere findet ihr hier: www.beamzbyflo.com

Das könnte dich auch interessieren:
Togaparty im Sankeys – auf Ibiza macht sich spätrömische Dekadenz breit …
Forbes präsentiert das neue Asche-Ranking der Top-DJs – Wechsel auf Platz 1!
Endlich! Paris Hilton startet eigene Partyreihe auf Ibiza 

Thilo Teeei