amazon prime beat


Im Februar kündigte Amazon Prime die Serie „Beat“ an, die in der Berliner Clubszene angesiedelt ist. Die Eigenproduktion von Amazon erzählt die Geschichte des Club-Promoters Robert Schlag, genannt Beat. Er ist ein Grenzgänger, süchtig nach Drogen, Sex und dem Berliner Nachtleben. Und er der Mann für die richtigen Kontakte, was ihn für die Behörden zur idealen Schnittstelle zur organisierten Kriminalität macht …

Amazon hat nun den Starttermin verkündet, los geht es am 9. November. Regisseur ist Marco Kreuzpaintner („Sommersturm“ & „Krabat“), die Hauptrollen spielen Jannis Niewöhner, Karoline Herfurt, Alexander Fehling und Hanno Kofler.

Und einen Trailer gibt es jetzt auch:

 

Das könnte dich auch interessieren:
„Glücksreaktor“ – ein Roman über Rebellion, Rave und Rausch
10 Techno-TV-Momente, die wir nie vergessen werden

20 Techno-Institutionen, die uns seit den 90ern begleiten
„Denk ich an Deutschland in der Nacht“ – Ata im Interview

Magical Mystery – Techno in den 90ern