Vergangenen Monat ließ Stephan Bodzin die Bombe platzen: Am 11. Oktober erscheint endlich sein neues Album „Boavista“. Sein letztes Album hatte der 52-Jährige im Jahre 2015 veröffentlicht.

Um uns die Wartezeit bis Oktober zu verkürzen, hat der gebürtige Bremer nun die erste Single des Albums – den Titeltrack „Boavista“ – releast.

Das Stück glänzt durch seine schimmernden Synthies, stets begleitet von Bodzins typischen kraftvollen Basslines. Im Laufe der mehr als siebenminütigen Reise überschlagen sich die Emotionen, während die Synthesizer den Mix mit umwerfender Wirkung umspielen.

Neugierig? Dann hört mal rein in „Boavista“:

Hier geht’s zu den Streaming- und Downloadlinks.

Das gleichnamige Gesamtalbum erscheint am 11. Oktober via Afterlife. 

Tracklist:
1. Stephan Bodzin – Boavista (Original Mix)
2. Stephan Bodzin – Boavista (Innellea Remix)
3. Stephan Bodzin – Boavista (Synthapella) (Digital Only)

 

Das könnte dich auch interessieren:
Stephan Bodzin kündigt neues Album „Boavista“ an
Sven Väth releast erste Single seit 15 Jahren und kündigt Album an
Upperground – ARTBAT gründen eigenes Label und releasen Single