Ibiza


Die Partysaison auf Ibiza neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Unzählige Events wurden von ebenso unzähligen Besuchern in diesem Jahr auf der Partyinsel besucht. Da liegt die Frage nahe, welche Tracks wurden am meisten gefeiert? Auf welche Hits kann man sich freuen und welche Sounds haben die Besucher am meisten in den Bann gezogen?

Wie immer stellt Shazam im Auftrag der Kollegen von Mixmag hierzu die passende Liste zur Verfügung. Hier sind die zehn Tracks, die die Partybesucher am meisten über Shazam analysiert haben:

#10 Matt Simons – Catch & Release (Depend remix)

#9 Junge Junge ft Kyle Pearce – Beautiful Girl

#8 Volkoder – Sensation

#7 Ninetoes – Finder

#6 Tom Odell – Another Love (Zwette Edit)

#5 Kollektiv Turmstrasse – Sorry I’m Late

#4 Elderbrook – How Many Times (andhim remix)

Platz 3: Format:B – Chunky

Platz 2: Frankey & Sandrino – Acamar

Platz 1: Gregory Porter – Liquid Spirit (Claptone remix)

Quelle: Mixmag

Das könnte dich auch interessieren:
DJs Around The World – mit sunshine live nach Las Vegas, Vancouver und Singapur
Polizei auf Ibiza stoppt Partys mit Solomun und Luciano
Ibiza: Guy Gerbers „Rumors“ ebenfalls von den Behörden gestoppt
Techno-Tattoos – das sind unsere TopTen
Bringmann & Kopetzki’s Wild Life