denon_dj


Nachdem es für Denon DJ dank der neuen Prime-Serie wieder steil bergauf geht und sogar große Namen das Equipment nutzen, kündigt der Elektronikhersteller nun ein weiteres Highlight an:

Auf der Miami Music Week 2018 Ende März wird die japanische Firma mit dem weltweit führendem Plattenlabel Spinnin‘ Records zusammenarbeiten. Dementsprechend wird im bekannten Spinnin‘ Hotel sowohl am Pool als auch auf dem Dach jegliche Musik mit der Denon-DJ-Prime-Serie aufgelegt werden.

Eine weitere Kooperation wird im Vorfeld in Form eines Remix-Wettbewerbes stattfinden. Der Spinnin‘-Talent-Pool gibt neuen Künstlern die Chance mit einem Remix von Lucas & Steves „You Don’t Have To Like It“ ein komplettes Prime-Series-DJ-Setup, eine Reise nach Miami inklusive Übernachtung im Spinnin‘ Hotel und eine Denon-DJ-Masterclass mit dem DJ-Duo Lucas & Steve zu gewinnen.
www.spinninrecords.com/contest/denon-dj-presents-remix-contest-lucas-steve

Das könnte dich auch interessieren:
Test: Denon DJ SC5000 und X1800 – Prime Time 
Tiësto ist offiziell auf Denon DJ umgestiegen
Warner kauft Spinnin’ Records für mehr als 100 Millionen Dollar