EnvoiGo_Media
Denon präsentiert mit dem Envoi GO ein neues, kompaktes und vielseitiges PA-System an, das für den praktischen Einsatz ausgelegt ist. Es ist der Nachfolger des im letzten Jahr vorgestellten Envoi, wiegt 13 kg und die drei Teile lassen sie zu einer Art Koffer falten, der leicht zu transportieren ist. Es verfügt über einen internen Akku, einen Netzanschluss, zwei symmetrische XLR-Eingänge zwei 6,3 mm Line-Eingänge, zwei 3,5 mm Stereoeingänge, Bluetooth sowie einen eingebauten USB/SD-Player.
Envoi GO ist ab sofort erhältlich und kostet 713,99 EUR (UVP)


Features im Überblick:
• Zwei aktive 3-Wege Lautsprecher (Jeder Lautsprecher: 6.5-Zoll Tieftöner, zwei 3-Zoll Mittel-/Hochtöner)
• Leistung: 300 Watt Peak, 150 Watt RMS
• Spannungsversorgung über Netzteil oder wieder aufladbaren Akkumulator
• Integrierter Akku hält bis zu 5 Stunden pro Aufladung Drahtloses Audio-Streaming per Bluetooth®
• Boxenflansch an allen drei Gehäuseteilen
• 2-Band EQ pro Kanal
• 16 digitale Effekte auswählbar
• Zwei symmetrische XLR-Eingänge, zwei 6,3 mm Line-Eingänge, zwei 3,5 mm Stereoeingänge
• Track Recording Eingang und Ausgang, 6,3 mm Aux-Ausgang
• Universeller Netzteileingang

Das könnet dich auch interessieren:
Denon DJ präsentiert neuen DJ-Controller MCX8000 mit eigener Engine Software
Pioneer geht mit zwei eigenen PA-Serien an den Start
Denon Envoi – PA-System mit Akku für unterwegs