Der Berg ruft zur Party. Vom 10. bis zum 17. Dezember 2016 steht das größte einwöchige Ski & Snowboardevent des Jahres, die Ski & Boarderweek in Val Thorens in den französischen Alpen, an. In dieser Woche dürft ihr euch auf tolle Sets von Acts wie Turntable Hools, Team Rhythmusgymnastik, Symbiz, DJ Cem, Blitzbangers und Andi Teller freuen. Oben drauf gibt es auch noch super Off-Events. Als Headliner hat das Festival in diesem Jahr Mike Skinner eingeladen. Skinner wurde vor allem unter seinem Hip-Hop-Alias „The Streets bekannt. Nachdem er seine Hip-Hop-Karriere aufgab, ist er nun als gefragter DJ und Remixer viel unterwegs und hat schon mit Leuten wie Ellie Goulding, Bloc Party, Sparks, Major Lazer und Benjamin Francis zusammengearbeitet. Weitere Acts werden in den kommenden Wochen angekündigt

Neben der Musik können die Besucher auch noch das neue Material diverser Ski- und Snowboardhersteller testen, am Freestyle-Coaching oder am Rookie-Contest von Blue Tomato teilnehmen sowie gratis in den Easy Funpark gehen.
Wem das immer noch nicht reicht für den gibt es sogar noch mehr Aktionen während der Ski & Boarderweek in den Bergen, denn hinzu kommen Snowvolleyball und Dodgeball Turniere und natürlich 600 verschneite Pistenkilometer. Das Skigebiet Val Thorens garantiert eine Ski- und Snowboardsaison von November bis April.

Die Preise für das Komplettpaket inklusive sieben Übernachtungen, sechs Tage Skipass sowie dem Event-Ticket für die Ski & Boarderweek beginnen bei 299 EUR.

Weitere Infos: www.ski-boarderweek.de

Das könnte euch auch interessieren:
Festivalkalender 2016
Into The Valley expandiert 2017 nach Estland und Südafrika
Scooter feiern ihren 25. Geburtstag “Wicked & Wild”