Into The Valley

Into The Valley 2016 – Dalhalla


In einem ehemaligen Steinbruch namens Dalhalla bei der mittelschwedischen Stadt Rättvik fand in den letzten beiden Jahren das „Into The Valley“-Festival statt. Eine traumhafte Kulisse mit großartiger Akustik und dazu ein hervorragendes Line-up. In diesem Jahr waren Acts wie Jeff Mills, Dixon, La Fleur, Kerri Chandler, Gerd Janson, Axel Boman, Prins Thomas, Marcel Dettmann, Ellen Allien oder Ricardo Villalobos am Start.

Im kommenden Jahr wird sich allerdings Einiges ändern. Die Macher expandieren und kehren Dalhalla („we grew out of it …“) den Rücken zu. So wird es zwar auch wieder ein Festival in einem ehemaligen Steinbruch geben, aber dafür siedelt man nach Estland nach Rummu über. Die dortige Location ist nicht minder spektakulär, früher befand sich dort auch ein Gefängnis.
In Schweden heißt es dann „Into The Factory“, am Stadtrand von Stockholm wird eine alte Fabrik bespielt.
Und Anfang 2018 geht es dann nach Südafrika, wo es dann „Into The Castle“ geht.

Und das ist noch nicht alles, denn drei weitere Festivals werden noch geplant – in Südeuropa, Asien und Südamerika.

29.06–01.07.2017 Into The Valley, Rummu, Estland
10.–12.08.2017 Into The Fabric, Stockholm, Schweden
26. & 27.01.2018 Into The Castle, Kapstadt, Südafrika

Tickets für Into The Valley und Into The Fabric sind ab dem 24. Oktober 2016 erhältlich: www.intothevalley.se

Das könnte euch auch interessieren:
Festivalkalender 2016
Amsterdam Dance Event 2016 – das sind unsere Tipps!
Into The Valley 2016 – Impressionen vom Festival

rummu_karja%cc%88a%cc%88r_harjumaa

Into The Valley 2017 – Rummu

Into The Fabric 2017 – Stockholm

Into The Fabric 2017 – Stockholm

Into The Castle 2018 – Kapstadt

Into The Castle 2018 – Kapstadt

 

intothevalley