CN_DieAntwoord_0

Die Antwoord lösen sich auf


Endlich, werden einige sagen. Veeeeerdaaaaamd, die anderen. Die beiden extravaganten südafrikanischen Musiker Ninja und Yolandi Visser haben in einem Interview mit Exclaim! bekannt gegeben, dass sie sich in Bälde auflösen werden und das genaue Trennungsdatum bereits kennen und sogar darauf hinarbeiten. Das ist seltsam, denn wir hatten erst hier vor kurzem darüber berichtet, dass das neue Album der beiden Wahnsinnigen in Bälde erscheint.

Ninja führte im Interview weiter aus: „Die Antwoord sterben an einem Tag im September. Ich habe keine Angst vor dem Ende und keine Angst vor dem Tod – ich bin ein Ninja.”

Na ja, ob es sich hier jetzt um eine Marketingstrategie handelt oder um das tatsächliche Ende der Krawall-Band bleibt abzuwarten.

Fakt ist jedoch, dass die Beiden an einer Retrospektive ihres Bandlebens arbeiten. Dieser Film soll die vergangenen zehn Jahre ihrer Karriere in Bewegtbild fassen.

Allerdings gibt es erst einmal die erste Single aus ihrem demnächst erscheinenden Album namens „Fat Faded Fuck Face“.

Das könnte euch auch interessieren:
Die Antwoord veröffentlicht Mixtape, Tourtermine & kündigt Album an
Die Antwoord – Impressionen vom Konzert in Köln (19.01.15)