Die Chainsmokers sind zurück

Die Chainsmokers sind zurück

Die Chainsmokers sind zurück. Eine gute Nachricht für alle Fans des New Yorker Duos aus Andrew Taggart und Alex Pall, die seit 2012 zusammen die Welt erobern. Erste Aufmerksamkeit erregten sie mit Remixes für Dragonette, Two Door Cinema Club und The Wanted und im Spätsommer 2013 hatten sie ihren ersten großen Auftritt beim TomorrowWorld Festival in Atlanta worauf ein Auftritt auf dem Ultra Music Festival folgte. Ihren weltweiten Durchbruch feierten sie auf Steve Aokis Label Dim Mak. Hier erschien Anfang 2014 der Song “#Selfie”. Sie starteten einen Aufruf zur Einsendung von Selfies – mit dem Smartphone erstellte Selbstporträts –, um sie in das Musikvideo einzubauen. Dafür erstellten sie ein Anleitungsvideo bei YouTube. Innerhalb einer Woche gingen daraufhin 2000 Bilder ein. Neben den ausgewählten Fanschnappschüssen waren dann auch Selbstaufnahmen von Steve Aoki, A-Trak, Snoop Dogg, Ian Somerhalder und David Hasselhoff im Video zu sehen. Die Handlung des Videos bzw. des Liedes besteht wiederum aus dem Selbstgespräch einer Frau in einer Disco, die mit bei Instagram hochgeladenen Selfies einen Kerl auf sich aufmerksam machen will. Die Single erreichte die Single-Charts vieler Länder sowie Platz eins der US-Dancecharts. Es dauerte aber noch bis April 2017, bis das Debüt-Album “Memories…Do Not Open” veröffentlicht wurde. Das Album enthält insgesamt zwölf Songs, darunter eine Kollabo mit Coldplay. Nachdem Taggart offen über seine Depression sprach – das war in 2018 – erschienen Ende 2019 die bislang letzten Songs des Duos. Vergangene Woche kündigte das Duo jedoch eine neue Single namens “High” an. Der neunsekündige Videoclip, der in den sozialen Medien gepostet wurde, zeigt stimmungsvolle, abgehackte Vocals – ein IDM-orientierterer Sound als viele der früheren Veröffentlichungen von The Chainsmokers. Begleitet wird die Musik von Bildern mit aufgewühlten, violetten Meereswellen. Folglich ist das Titelbild des Duos auf Twitter jetzt ein lila Banner, und ihr Avatar auf YouTube und Soundcloud ist einfach ein lila Kreis, der das Farbmotiv ihres neuen Projekts andeutet. Auch ihre Instagram-Seite wurde gesäubert, mit nur einem einzigen Teaser auf ihrer Seite. “Who’s ready? #TCS4”, schrieb die Gruppe mit einem Teufelshorn-Emoji.

Obwohl es kein offizielles Veröffentlichungsdatum für “High” gibt, ist der Track die erste neue Musik des Duos seit mehr als drei Jahren und scheint die erste Single aus dem kommenden vierten Studioalbum des Duos zu sein. Der Track ist ab sofort für Fans zum Vorspeichern verfügbar.

Der Single-Teaser kommt nach einer Periode der Stille von dem elektronischen Musik-Duo. Im Februar 2020 kündigte die Gruppe eine Auszeit von den sozialen Medien an und schrieb: “Wir werden uns etwas Zeit nehmen, um unser nächstes musikalisches Kapitel zu schreiben. Wir waren noch nie so inspiriert und arbeiten bereits hart an TCS4, aber wir werden eine Pause von den sozialen Medien einlegen (abzüglich einiger Verpflichtungen), um dem Projekt die nötige Aufmerksamkeit zu schenken.”

Und hier gibt es The Chainsmokers in Action