Die zehn nervigsten Wünsche von DJs wenige Stunden vor dem Gig


Natürlich, DJs sind auch nur Menschen und vergessen manchmal etwas. Manchmal auch einfach nur das, sich ausführlich genug zu beschweren. Über dies und das. Und sie vergessen, ihre absolut notwendigsten Wünsche zu formulieren. Oft, weil sie sich nullkommanull mit dem Club am jeweiligen Abend, mit dem übrigen Line-up oder mit sonst irgendwas beschäftigen. Aber kurz vor dem Gig muss es dann schnell gehen. Sehr schnell. Und wenn der Promoter es dann nicht hinbekommt, dann gibt es Ärger. Nicht immer, aber immer wieder. Und immer öfter. (Anmerkung: Diese Rangliste beruht auf wahren Begebenheiten)

Die zehn nervigsten Wünsche von DJs wenige Stunden vor dem Gig

  1. Ich habe noch 17 Leute für die Gästeliste. Bitte VIP. Habe aber nur die Vornamen.
  2. Ich brauche bitte noch drei Hotelzimmer. Bitte im selben Hotel. Ich zahle die Zimmer auch selbst. (nie passiert)
  3. Ich trinke keinen Alkohol seit neuestem, ich brauche dafür bitte mehr Bier und eine Flasche Champagner mehr.
  4. Ich muss bitte später spielen, ich muss noch etwas im Hotel schlafen. Gestern Nacht war es zu wild. (oft passiert)
  5. Ich will eine richtige Suite im Hyatt. Keine Junior Suite. Mir doch egal, wenn ich nur zwei Stunden dort bin. (einmal passiert)
  6. Ich muss morgen bitte einen anderen Flug nach Lissabon haben. Der Promoter dort lädt mich in ein Sternerestaurant ein.
  7. Ich mit meiner ganzen Crew essen gewesen. Die Rechnung habe ich mitgebracht. Bitte keine kleinen Scheine.
  8. Kannst du mir bitte andere Monitorboxen besorgen. Sie sind mir zu laut / leise / dumpf / schrill.
  9. Ich habe seit neuestem eine Lactose-Intoleranz. Kannst Du mir bitte eine lactosefrei Chai Latte besorgen? (23:15)
  10. Ich mag den Champagner nicht. Bitte besorg mit Markenchampagner. (sehr oft passiert)

 

Klassiker für ’nach der Party‘:
Tut mir Leid, dass die Party so schlecht gelaufen bist. Musst du früher anfangen mit der Werbung. Und bitte gib mir noch die 9 EUR Taxigeld.