dj-kicks_logo
Nette Rabattaktion von !K7 Records. Auf der Homepage des Berliner Labels kann man seine Lieblingsausgaben der DJ-Kicks wählen, dafür hat man bis zu fünf Stimmen. Die fünf Erstplatzierten können dann im Webshop mit 40 Prozent Rabatt erworben werden.
Einziger Wermutstropfen der Aktion: Da leider ausverkauft, sind folgende Ausgaben nicht bei der Abstimmung dabei: Rockers Hi-Fi, Stacey Pullen, Nicolette & Henrik Schwarz
1995 startete die Reihe mit C.J. Bolland, 43 Mixe sind bisher erschienen, zwei weitere stehen in den Startlöchern (s.u.).


Hier geht’s zur Seite: www.dj-kicks.com/poll-whats-your-favorite-dj-kicks 

Das könnte dich auch interessieren:
Breach aka Ben Westbeech ist der neue Mann für die DJ-Kicks
John Talabot präsentiert seine DJ-Kicks
Brandt Brauer Frick – Miami (!K7 Records)
!K7 Records feiert 27. Geburtstag mit umfangreicher Sammlerbox

dj-kicks-überblick