ESNS_17


Eurosonic Noorderslag ist eins der Schlüsselevents für aufstrebende europäische Musik-Talente, mit einer bewährten Erfolgsbilanz, um neue Acts auf die internationalen Musikbühnen zu bringen. Zusammen mit 30 europäischen Radiosendern hat das Eurosonic Noorderslag (ESNS) jetzt die ersten Künstler für die kommende Ausgabe angekündigt. ESNS findet 2018 vom 17. bis einschließlich 20. Januar 2018 in Groningen in den Niederlanden statt. Als Land steht dann Dänemark im Fokus. Daneben begrüßt Groningen Hunderte von Radiostationen, Journalisten, Fernsehsendern und Bloggern, die ESNS zum bedeutendsten europäischen Medienereignis für Musik machen. Die teilnehmenden europäischen Radiosender werden das gesamte Event mit Live-Sendungen begleiten. Hier sind jetzt die ersten bestätigten Namen für das Eurosonic Noorderslag 2018. Weitere Informationen erhaltet ihr auf der Website des Eurosonic Noorderslags.

Eurosonic Noorderslag // 17.01.-20.01.2018 // Groningen, Niederlande

Line-up: Alice Merton, Ana Curcin, Drops & Points by Pascal Schumacher feat. Maxime Delpierre, Giorgio Poi, Housewives, Isac Elliot, Janice, Jardier, KONOBA & R.O, KYTES, L.A., Makree, Max Fall, meisterjaan, Mörk, Naaz, NIHILS, Peter Kernel, Phlake, Saint Electrics, SANDOR, SEVEN, Sigrid, Sonar, Soulé, Tamino, The Magnettes, Theo Lawrence & The Hearts, TT Syndicate, Úlfur Úlfur, YONAKA

Das könnte euch auch interessieren:
ELECTRI_CITY Conference 2017 – elektronische Musik gestern und heute
Iceland Airwaves – das Line-up ist komplett
Ushuaïa veröffentlicht das grandiose Line-up des Closings
Telekom Electronic Beats Clubnight – der Herbst wird heiß!