INHALT:

Musikthemen: Max Richter, Magdalena (Mix), Moskovskaya Producer Challenge, Round Table Clubs, Lehmann Club Stuttgart, Howling, Roger & Brian Eno, Romare, Rivale Consoles, The Beneficiaries, Fünf Jahre Fckng Serious, Pyrame, Nicolas Bougaïeff, 20 Jahre Dial Records, Esprit Divers, „Dance or Die. Die Loveparade-Katapstrophe“, Berlin T[rave]l Guide, Nico Stojan,

Events & Clubs: Aware Festival, Festival für Festivals, Pest Max präsentiert The Sound of Tomorrow, BigCityBeats, Jan Blomqvist & Band

Kolumnen: Neelix, Bootshaus, Falko Niestolik

Technik: Technik-Tipp des Monats von SINEE, Persons Studio One 5, Zoom H8, XILS Lab 201, Erica Synths DIY Europack-Module, Majello Audio Implexus, HKA Design Roland Drummachine Expansion

Sowie: über 150 Reviews, FAZE FORTY, Mode & Gadgets, DVDs, Bringmann & Kopetzki’s Wild Life

Am Kiosk ist das neue FAZEmag ab Dienstag, den 4. August 2020 erhältlich.

Digital ist die neue Ausgabe bei Readly und United Kiosk ab dem 1. August erhältlich!

United Kiosk

Ihr entscheidet euch doch vielleicht für ein klassischen Print-Abo mit einer tollen Prämie? Das gibt es in zwei Varianten: Jahresabo und Zweijahresabo!

Back-Katalog
Deine FAZE-Sammlung ist unvollständig oder du möchtest eine alte Ausgabe unbedingt haben? Dann besuche uns unter www.savefazemag.de. Hier findet findest du alle Ausgaben, von 001 bis 101, gedruckt oder als PDF.

 

EDITORIAL 

Die letzte Woche vor dem Druck – und ich sitze am Strand. Eine ganz neue Er- fahrung, den Redaktionsschluss aus der Ferne zu beobachten und den Rech- ner in die Hand zu nehmen, nur um das Editorial zu schreiben. Terminüber- schneidung nennt man das und dann muss man eben Prioritäten setzen. Und das versteht bestimmt jeder bei dem Sonnenuntergang, den wir hier geboten bekommen. Ein bisschen komisch fühlt es sich schon an, aber es überwiegt natürlich die Freude, sich nach diesen turbulenten und sonderbaren Monaten etwas auszuklinken und die niederländische Nordseeküsten zu genießen.

Apropos genießen, da sind wir schon bei unserer neuen Ausgabe, die sich sehr vielfältig präsentiert. Auf fünf Seiten geht es in dieser Ausgabe um unsere Clubs und wie es nun weitergehen könnte – und muss. Dazu haben wir zu einem Round Table eingeladen und darüber hinaus Sebastian Simon vom Stuttgarter Club Lehmann interviewt, der uns ein mögliches Konzept zur Wiedereröffnung von Clubs vorstellt.

Max Richter ziert unser Cover und dazu gibt es natürlich eine tolle Story über sein neues Album „Voices“, das trotz seiner langjährigen Entstehungs- geschichte ein wichtiges Statement zur aktuellen politischen Lage ist. Den Mix des Monats liefert Magdalena ab, Howling sind wieder da und Jeff Mills präsentiert uns sein neues Projekt. Und natürlich noch Vieles mehr!

So, jetzt springe ich wieder in die Wellen und wünsche euch viel Spaß mit dem neuen Heft.

Tassilo (Sonnendeck)