felix_da_housecat_google


Anfang Juli erscheint das neue Album „Narrative Of Thee Blast Illusion“ von Felix Da Housecat. Für die Fertigstellung hat Mr. Aphrohead drei Jahre gebraucht und das Ergebnis klingt mehr als vielversprechend, jedoch anders als es so mancher Fan vom Amerikaner erwartet hätte. Der aus Chicago stammende Künstler, der bereits zwei mal für einen Grammy nominiert war, veröffentlicht sein bisher wohl gefühlvollstes und persönlichstes Album.
„Narrative Of Thee Blast Illusion“ ist kein Longplayer für den Club. Es hat nichts mit „Hands in the air“ zu tun, viel mehr geht es um Melodien und Text. Felix selbst sagt: „My intention is not to make a million from this album. It’s all about moods.“

„Narrative Of Thee Blast Illusion“ erscheint am 10. Juli 2015 auf No Shame.

TracklistBildschirmfoto 2015-06-11 um 15.00.45
01. ?Why Games
02. Lookin 4 A Reason
03. Codeine Cowboy
04. Is Everything Ok?
05. The Natural feat. Lee ‘Scratch’ Perry
06. Candy Talk
07. Karma’s Catchin’ Hell
08. Queer
09. Freaks On Time
10.Turn Off The Television
11.Devon’s Box

Hier könnt ihr euch die aktuelle Single „Is Everything Ok?“ anhören:

Das könnte dich auch interessieren:
Das Berghain mag Felix da Housecat nicht
Tom Novy und Ibiza – die zeitlose Liebesgeschichte geht weiter
Caribou schenkt euch sein Edit “Usha”!
Die Neuerscheinungen der Woche (KW 24)